2x Rüsselnachwuchs

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon Guni21 » 24. Jan 2011, 14:04

Bei dem Wort "Vieh" wurde mir ja schon ganz anders....im Original steht allerdings (jetzt??) Tier !!

Ändert natürlich nichts an der Blödheit der Aussage !! Hab meinen Senf auch mal dazu gegeben.

Ich weiss auch, warum ich da oft nur der Infos halber lese und einige Themen direkt auslasse !!
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon Claudia » 24. Jan 2011, 14:24

Jau, der hat echt aus Vieh jetzt Tier gemacht. War ihm vielleicht doch klar, dass seine Wortwahl nicht gerade toll war. Aber eine Entschuldigung hätte ich da besser gefunden als eine still und heimliche nun nicht mehr nachvollziehbare Änderung seiner Aussage.
Benutzeravatar
Claudia
Reviertierpflegerin
Reviertierpflegerin
Beiträge: 760
Registriert: 06.2010
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon Guni21 » 24. Jan 2011, 14:35

Da haste Recht !!!
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon alienaeffchen » 24. Jan 2011, 15:35

Hab' gerade im WDR-Viedotext gelesen, dass Sabie ihren Kleinen alleine, also ohne das bisher in Wuppertal übliche Anketten der Mutter und Wegziehen des Mini durch die Pfleger unmittelbar nach der Geburt, auf die Welt gebracht hat. Sehr gut!!! :daumen:

:augenreib:
Gibt es das noch immer?
Hab das in einem Zoo mal live gesehen. Hinterher gibts dann auch noch einen heißen Eimer Wasser auf das Kalb geschüttet.
Geholfen hatte es in diesem Fall eh nichts, das Kalb starb nach wenigen Tagen.

Diese Tiere, die so auf die Welt kommen sind meistens viel anfälliger für Krankheiten. So wie bei "Toni" vor einem Jahr in München.

Bericht zum Tod eines Elefantenmaedchens
Man fragt sich in diesem Fall, was wohl zur Fehlstellung geführt hat und warum die Lungen angeschlagen waren.
Da braucht man sich doch nicht zu wundern, finde ich.


Herzlichen Glückwunsch nach Wuppertal, dass man das den Kälbern erspart hat.
Zuletzt geändert von alienaeffchen am 24. Jan 2011, 16:04, insgesamt 3-mal geändert.
Hier findest du noch mehr Infos zu Gorillas & wunderschöne Fotos (nicht nur von mir):
http://alienaeffchen.de/

Fotogalerie (Zootiere, Löwen, Tiger, Landschaften, ...):
http://home.fotocommunity.de/alienaeffchen
Benutzeravatar
alienaeffchen
Tierpflegerazubine
Tierpflegerazubine
Beiträge: 172
Registriert: 12.2010
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Nürnberg, München, Stuttgart

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon alienaeffchen » 24. Jan 2011, 15:45

Claudia hat geschrieben:Und solche blöden Kommentare kann man sich im Nachbarforum darüber reinziehen: Ich könnte kotzen. :motz2:

Selbst wenn das Vieh übermorgen umkippt ist es auch kein großer Verlust, Bullenüberschuss herrscht so oder so, und eine Besucherzunahme ist auch nur mit einem Kalb zu erwarten.


Ja klar, wenn dieser Neandertaler von uns geht im anderem Forum, dann trauere ich ihm keineswegs nach!!!

:augenreib:
Also ich sehe sehr gerne Elefanten-Bullen!
Das zieht bei mir jedenfalls mehr, als Kälber.
Zuletzt geändert von alienaeffchen am 24. Jan 2011, 16:08, insgesamt 2-mal geändert.
Hier findest du noch mehr Infos zu Gorillas & wunderschöne Fotos (nicht nur von mir):
http://alienaeffchen.de/

Fotogalerie (Zootiere, Löwen, Tiger, Landschaften, ...):
http://home.fotocommunity.de/alienaeffchen
Benutzeravatar
alienaeffchen
Tierpflegerazubine
Tierpflegerazubine
Beiträge: 172
Registriert: 12.2010
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Nürnberg, München, Stuttgart

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon alienaeffchen » 24. Jan 2011, 15:49

Gibt es eigentlich in Wuppertal auch den Elefanten-PAPI zu sehen?
Hier findest du noch mehr Infos zu Gorillas & wunderschöne Fotos (nicht nur von mir):
http://alienaeffchen.de/

Fotogalerie (Zootiere, Löwen, Tiger, Landschaften, ...):
http://home.fotocommunity.de/alienaeffchen
Benutzeravatar
alienaeffchen
Tierpflegerazubine
Tierpflegerazubine
Beiträge: 172
Registriert: 12.2010
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Nürnberg, München, Stuttgart

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon Heike » 24. Jan 2011, 16:54

Ja, gibt es. Nur den haben Guni und ich am Samstag vergessen, weil wir mit den schwangeren Damen beschäftigt waren. ;) :oops: Wahrscheinlich hätten wir ihn auch besucht, aber da das Haus geschlossen war, hätten wir ganz um die Anlage herumlaufen müssen.


Papi Tusker

Bild
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon Quiemo » 24. Jan 2011, 18:08

Der WDR bleibt am Ball. Heute Abend kommt um 19:30 Uhr in der Lokalzeit Bergisches Land
das nächste Kapitel der beiden Minis:"Dickes Baby-Treffen: "Shawu" und "Uli" Rüssel an Rüssel"

Diesmal darf André dokumentieren. Der Doc scheint wohl endlich ne Auszeit bekommen zu haben.
Der sah gestern ja schon aus, als wäre er ein paar Tage nicht zuhause gewesen.
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon Heike » 24. Jan 2011, 18:15

Andre = Andre Stadler, der Kurator?

Stellst du bitte den Link nachher hier ein? Lokalzeit Bergisches Land bekomme ich ja nicht rein. Danke! :)
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon Quiemo » 24. Jan 2011, 18:33

André Stadler, der Kurator, genau.

Kein Problem. Wenn der WDR schnell genug ist oder nicht jemand anderes hier schneller ist.
Hatte heute meine erste Frühschicht nach der Freiwoche und da ist abends meistens früh Feierabend.
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon alienaeffchen » 24. Jan 2011, 18:36

Heike hat geschrieben:Ja, gibt es. Nur den haben Guni und ich am Samstag vergessen, weil wir mit den schwangeren Damen beschäftigt waren. ;) :oops: Wahrscheinlich hätten wir ihn auch besucht, aber da das Haus geschlossen war, hätten wir ganz um die Anlage herumlaufen müssen.


Papi Tusker

Bild


"Der" gefällt mir!!! :2_girlie2_1:
Hier findest du noch mehr Infos zu Gorillas & wunderschöne Fotos (nicht nur von mir):
http://alienaeffchen.de/

Fotogalerie (Zootiere, Löwen, Tiger, Landschaften, ...):
http://home.fotocommunity.de/alienaeffchen
Benutzeravatar
alienaeffchen
Tierpflegerazubine
Tierpflegerazubine
Beiträge: 172
Registriert: 12.2010
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Nürnberg, München, Stuttgart

Re: 2x Rüsselnachwuchs

Beitragvon Quiemo » 24. Jan 2011, 18:38

Na da ist aber jemand einfach zufrieden zu stellen :cherrysmilies320:
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron