Löwen Zoo Wuppertal

Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Claudia » 5. Aug 2010, 22:52

Tamo, Shawano, Massino, Malaika und Maischa haben ab sofort viel mehr Platz. Die fünf jungen Löwen im Wuppertaler Zoo dürfen endlich gemeinsam auf die Freianlage, nachdem sie zuvor mehr als ein Jahr lang aneinander gewöhnt wurden.

Die Zusammenführung von drei Männchen und zwei Weibchen ist bislang einzigartig, hat aber nach Angaben von Tierarzt Dr. Arne Lawrenz gute Erfolgsaussichten - bestenfalls zeigt sich das demnächst in Form von kleinen, brüllenden Fellknäueln, die das Rudel weiter vergrößern sollen.


Quelle: http://www.wz-newsline.de/?redid=905321
Benutzeravatar
Claudia
Reviertierpflegerin
Reviertierpflegerin
Beiträge: 760
Registriert: 06.2010
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Claudia » 5. Aug 2010, 22:55

Habe morgen frei und gerade spontan entschieden mir das neue Rudel in Wuppertal mal morgen anzuschauen. Ich hoffe ich kann schöne Bilder mitbringen.
Benutzeravatar
Claudia
Reviertierpflegerin
Reviertierpflegerin
Beiträge: 760
Registriert: 06.2010
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Guni21 » 6. Aug 2010, 07:09

Na endlich !!! Hatte das schon bei den "Tierischen Kumpel" gesehen !!

Schön, dass die fünf endlich zueinander gefunden haben und auch Shawano dabei bleiben kann !!
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Heike » 6. Aug 2010, 12:42

Und ich hoffe, dass das auch so schön bleibt! :D
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Claudia12 » 6. Aug 2010, 17:56

Ich Drücke die Daumen, dass alles gut geht.
Benutzeravatar
Claudia12
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 466
Registriert: 06.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Duisburg, Krefeld

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Katrin » 6. Aug 2010, 19:34

Den fünfen wünsch ich alles Gute.
Aber wenn ich ganz ehrlich sein soll, auch wenn ich kleine brüllende Fellknäul ganz doll mag, das muß doch nicht sein. Wo sollen die noch hin?
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Guni21 » 6. Aug 2010, 19:37

Vorläufig wird es dazu ja nicht kommen !!!!! Schliesslich haben die Mädels ja noch Implantate !!!
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Heike » 6. Aug 2010, 19:53

Wie lange halten solche Implantate eigentlich? Ein Jahr, zwei Jahre? Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, haben die Wuppertaler doch schon im letzten Jahr angefangen mit dem Zusammengewöhnen und hatten kurz davor den Damen die Implantate gesetzt, oder? Und wenn sie die nicht erneuern, kann das nicht mehr allzu lange dauern bis die erste wieder rollig wird.
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Guni21 » 6. Aug 2010, 20:04

Ich glaube, die halten auf jeden Fall drei Jahre !!
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Guni21 » 6. Aug 2010, 20:09

www.spiegel.de

...Implantate unter der Haut

Vor allem Tiere, die viel Raum für sich beanspruchen, wie große Raubkatzen, Elefanten, Nashörner und Bären, dürfen sich nicht unkontrolliert vermehren. Affen und Wölfe sollen keinen Nachwuchs zeugen, weil sie die Jungtiere im Laufe der Zeit aus der Gruppe ausschließen würden.

Aus diesem Grund tragen die Rotgesichtsmakaken im Berliner Zoo ein Progesteron-Stäbchen unter der Haut. Ein solches Implantat lassen sich auch manche Frauen in den Oberarm setzen, wenn sie nicht schwanger werden wollen. Das Hormon wird über drei Jahre hinweg aus dem Träger freigesetzt und verhindert zuverlässig den Eisprung. "Wir haben aber immer zwei bis drei Weibchen, die kein Implantat tragen, damit die Besucher auch Jungtiere zu Gesicht bekommen", sagt Ochs.

Nicht immer lassen sich die Verhütungsmittel der Menschen problemlos bei Tieren anwenden: Wildkatzen gab man jahrelang Gestagene ins Futter oder pflanzte ihnen ein entsprechendes Hormonstäbchen ein. Nach und nach häuften sich jedoch Berichte von Tierärzten, die bei Leoparden-, Jaguar- und Gepardendamen sowie Löwinnen Brust- und Eierstockkrebs feststellten.

Amerikanische Pathologen meldeten in diesem Jahr, dass diese Tumoren hochgradig aggressiv sind. Die amerikanische Contraception Advisory Group, ein internationales Expertengremium für die Verhütung bei Zootieren, rät, die Medikamente höchstens zwei bis drei Jahre einzusetzen. Gleichzeitig hat die Gruppe ein Programm aufgelegt, um neue Verhütungsmethoden für die Raubkatzen zu entwickeln. ....


QUELLE
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Löwen Zoo Wuppertal

Beitragvon Heike » 6. Aug 2010, 20:19

Ok, dann haben die Löwen ja noch Zeit.

Danke für die Info! :)
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron