Schneeleoparden in Salzburg

Schneeleoparden in Salzburg

Beitragvon Quiemo » 15. Jun 2011, 16:20

Am 2. Mai 2011 kamen in Salzburg 2,1 Schneeleoparden zur Welt :cherrysmilies320:

Aktuell verlassen sie schon zeitweise die Wurfbox und entdecken die Welt. Leider
haben sie wohl Probleme mit den Augen und werden deswegen zwei mal täglich
mit Salbe behandelt. Einen ähnlichen Fall gab es auch mal beim Nabu im Gehege
in Kirgistan.
Der Vater scheint von Mutter und Jungtieren (noch?) abgetrennt zu sein.

Mutter ist Mira (*23.05.2002 in Nordens Ark/SE)
Vater ist Shankar (*01.05.1996 in Jurques/F)

Erstaunlicherweise produzieren die beiden mit schöner Regelmässigkeit immer
dieselbe Geschwisterzahl:
1. 2007: 1,2
2. 2009: 1,2
3. 2011: 1,2
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: Schneeleoparden in Salzburg

Beitragvon Heike » 15. Jun 2011, 18:50

Noch mehr Schneeleo-Minis?! Super! :daumen: :2_girlie2_1:
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Schneeleoparden in Salzburg

Beitragvon Katrin » 15. Jun 2011, 21:55

Das ist toll!
Und ich hoffe das mit den Augen gibt sich noch!!!
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron