Schneeleoparden in Basel

Schneeleoparden in Basel

Beitragvon Quiemo » 15. Jun 2011, 17:35

Das Erbe von Leonardo und Odett geht in Basel weiter: :cherrysmilies308:

Am 22.04.2011 kamen in Basel 0,0,3 Schneeleoparden-Jungtiere zur Welt :cherrysmilies320:

Die Eltern sind:
Mayhan (5 Jahre alt, geboren in einem französischen Zoo)
und
Pator (geboren in Krefeld, Sohn von Leonardo und Odett aus dem 2007er-Wurf)

Es ist Mayhans Erstwurf.
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: Schneeleoparden in Basel

Beitragvon Heike » 15. Jun 2011, 19:48

Super! :girlhuepfen:
Sind die ersten Schneeleo-Babys von denen ich in diesem Jahr höre. Alles Gute für die Minis! :D
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Schneeleoparden in Basel

Beitragvon Quiemo » 15. Jun 2011, 20:57

Ich denke mal, das dieses Jahr auch nicht mehr all zu viele Jungtiere dazu kommen werden.
Dafür war das letzte mit 20 Jungtieren sehr gut und die diesjährige Saison ist fast schon
komplett gelaufen. Es sei denn, manche Zoos warten noch mit ihrer Veröffentlichung der
Geburten.
Wuppertal hat zu den Geparden ja auch noch nichts veröffentlicht und verteilt die Info
eher intern.
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: Schneeleoparden in Basel

Beitragvon Katrin » 15. Jun 2011, 23:01

Klasse Nachricht.
Allein schon wegen des Papas ;)
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Schneeleoparden in Basel

Beitragvon Guni21 » 16. Jun 2011, 10:28

Toll für Basel und die Schneeleos !!!

Schade, wenn die Saison so gut wie gelaufen ist dann hat wohl Wuppertal wieder kein Glück mit Quiemo und Gulcha gehabt.
:-(
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Schneeleoparden in Basel

Beitragvon Quiemo » 22. Jun 2011, 14:20

Nee. Bei Quiemo und Gulcha hat sich auch dieses Jahr nix getan. Macht aber nichts.
Sind ja noch nicht all zu alt.

Dafür gibt es weitere Schneeleo-Meldungen:
Liberec und Warschau melden jeweils 2 Jungtiere.
Macht für dieses Jahr bis jetzt immerhin 10 kleine Schneeleos.
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: Schneeleoparden in Basel

Beitragvon Heike » 22. Jun 2011, 16:36

10 Babys für dieses Jahr sind echt gut. Und wenn die Kleinen dann noch alle aufkommen, bestens! :)
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron