Opossum in Leipzig

Opossum in Leipzig

Beitragvon Katrin » 4. Jan 2011, 23:02

Also ich mag solche "Charakterköpfe" :love:
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Guni21 » 5. Jan 2011, 08:49

Wie niedlich !!!! :-)
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Heike » 5. Jan 2011, 12:54

Heidi hat echt 'nen starken Blick ... :volldolllach: :floet2:

Und als Plüschtier soll's sie demnächst auch geben:

Schielendes Opossum aus dem Leipziger Zoo gibt es bald auch aus Plüsch
dpa

Bild

Bad Kösen. Das schielende Opossum Heidi aus dem Leipziger Zoo gibt es bald als Plüschtier. „Wir haben schon viele Nachfragen bekommen - bis aus den USA“, sagte eine Sprecherin der Kösener Spielzeug Manufaktur am Mittwoch in Bad Kösen (Burgenlandkreis). Derzeit werde das 20 Zentimeter lange Plüsch-Opossum mit Sehfehler noch entwickelt, lieferbar sei es in zwei bis drei Wochen.

Die zweijährige Beutelratte Heidi, die in die derzeit entstehende Tropenhalle „Gondwanaland“ im Leipziger Zoo einziehen soll, war nach einem Foto-Termin im Dezember bekannt geworden. In echter Wildbahn hätte sie keine Überlebenschance.

Die Kösener Spielzeug Manufaktur GmbH hat 300 Plüschtiere im Sortiment. Seit vergangenem Jahr hat das Unternehmen bereits eine Opossum-Familie im Angebot. Alle Plüschtiere werden weltweit exportiert.

Internet: http://www.koesener.de
Quelle: http://nachrichten.lvz-online.de/leipzi ... 68019.html
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Simone » 5. Jan 2011, 13:00

Ich find sie auch toll. Hoffe ich kann sie im September sehen.
Gerade solche Tiere (also, solche mit kleinen "Macken") sind mir die liebsten :herzchen:
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
<Antoine de Saint Exupéry>
Benutzeravatar
Simone
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 498
Registriert: 06.2010
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Krefelder Zoo

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Quiemo » 5. Jan 2011, 14:48

Hm, ob Marketing-Lama Horst und sein Marketing-Assistent Alpaka Harry jetzt ausgedient haben?

Auf jeden Fall hat Leipzig wieder eine, schon im Voraus überregional bekannte, Attraktion mehr zu bieten.
Die wissen, wie man einen Zoo vermarktet (im Gegensatz zu manch anderen Zoos).
Ob man Heidi allerdings sehen wird, wage ich ehrlich gesagt zu bezweifeln, schließlich sind Opossums
nachtaktiv!

Mal sehen, was Kösen aus Heidi macht. Bisher habe ich von denen nur den Schneeleopard Altai. Das Gesicht
ist zwar nicht unbedingt so naturgetreu, aber dafür hat er das beste Fell.
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Katrin » 5. Jan 2011, 22:13

Also eine Heidi in Plüsch würd ich auch nehmen :floet2:
Und was sie mir auch sympathisch macht, nach den USA hat sie ja in Odense gelebt bevor sie nach Leipzig ist.


Hab mir mal die HP vön Kösen angesehn, die Opossums sind nicht schlecht und das Erdferkel gefällt mir auch ganz gut (hat allerdings die "falsche" Farbe).
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Guni21 » 6. Jan 2011, 11:21

Also ich bin schon Fan von Heidi bei Facebook...dort hat sie nämlich schon eine eigene Seite.
Da wird man dann bestimmt als erstes erfahren, wenn es Neuigkeiten von ihr gibt ;-)
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Guni21 » 6. Jan 2011, 11:23

:-( Nu war ich auch mal bei den Plüschis gucken...der liegende Wolf könnte mir ja gefallen...bloss steht leider kein Preis dran.
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Heike » 6. Jan 2011, 12:41

Heidi in Plüsch würde sich bei mir auf'm Sofa auch gut machen ... :zwinker-girl:
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon annagudrun » 6. Jan 2011, 15:25

Die sind ganz schön teuer, habe mir vor Jahren einen Panda gekauft.
Benutzeravatar
annagudrun
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 420
Registriert: 06.2010
Wohnort: Mettmann
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUS, KRE

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Guni21 » 7. Jan 2011, 08:02

Aber wenn Heidi als Stofftier extrm teuer wird, wird sie dann im Zooshop auch gekauft ?? Oder ist sie dann mehr so exclusiv ?? *gg
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Opossum in Leipzig

Beitragvon Heike » 7. Jan 2011, 12:44

Bei Kösener wird der Preis für das Opossumkind mit 20 cm Größe mit 27,90 € angegeben. Der für "Heidi" dürfte dann wahrscheinlich ähnlich liegen.
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron