Hellabrunn - It's a girl!

Hellabrunn - It's a girl!

Beitragvon Heike » 29. Okt 2011, 18:25

Elefantenbaby Nr. 2 in 2011 und ein Mädchen. :girlhuepfen:

Ich drücke alle verfügbaren Daumen, dass Panangs Baby gesund und munter an Mamas Seite groß wird. :daumen: Nach der Tragödie mit Jamuna Toni wäre das wunderbar.

Alles Gute, kleine Rüssellady! :herz2:

Noch ein Elefantenbaby im Tierpark Hellabrunn
129.10.11|München Süd

München - Wie putzig! Ein neues Elefantenbaby stapft seit Freitagnacht durch das Stroh im Tierpark Hellabrunn. Mit einer Blitzgeburt brachte Elefantendame Panang das Tierpark-Team ins Schwitzen.

Bild
© Tierpark
Freitagnacht um 23.28 Uhr hat Elefantendame Panang ein zierliches Elefantenbaby zur Welt gebracht.

Wie der Tierpark Hellabrunn auf seiner Homepage berichtet, versprach die Nacht eigentlich eine ruhige zu werden. Gegen 23 Uhr legte sich die hochschwangere Elefantendame Pangang am Freitagabend zum Schlafen ins Stroh. Doch nur 25 Minuten später stand sie wieder auf und brachte in Rekordzeit ein Elefanten-Mädchen zur Welt. Die offizielle Geburtsstunde des neuen Mitglieds der Elefantenherde: 23.28 Uhr. Das Hellabrunner Geburtsteam hatte es schwer, rechtzeitig vor Ort zu sein.

Mit 82 Zentimeter Größe und 90 Kilo Gewicht ist das neugeborene Elefantenmädchen im Vergleich zu Ludwig (95 Zentimeter und 116 Kilo) zwar zierlich, aber kerngesund.

Elefanten-Mama Panang hatte vor fast zwei Jahren ihr letztes Baby, Jamuna Toni, geboren. Jedoch versorgte sie es nicht richtig, so dass Tierpfleger das Elefantenbaby mit der Flasche aufziehen mussten.

Das soll dieses Mal anders werden: „Nach diesem harmonischen Start sind wir guter Hoffnung, dass Panang dieses Mal ihren Nachwuchs auch weiterhin gut versorgen wird“, sagte Zoodirektor Andreas Knieriem.

Jetzt müssen sich Panang und das kleine Elefantenmädchen erst einmal aneinander gewöhnen. In der Zeit - so berichtet der Tierpark - benötigen die beiden die Unterstützung der gesamten Herde. Deshalb bleiben alle Elefanten im Haus und sind bis auf weiteres für die Zoobesucher nicht zu sehen.
Quelle: http://www.tz-online.de/aktuelles/muenc ... 67679.html
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Hellabrunn - It's a girl!

Beitragvon Katrin » 1. Nov 2011, 13:39

Ich drücke gaaaaaaaanz feste die Daumen mit!
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Hellabrunn - It's a girl!

Beitragvon Heike » 2. Jan 2012, 21:10

Am Mittwochabend (4.1.) gibt's um 20:15 Uhr eine 45-Minuten-Reportage über Ludwig und Panangs Lütte im BR (Bayerischer Rundfunk).

Mehr Infos dazu mit einer Fotoserie mit süßen Bildern gibt's hier: http://www.br.de/themen/wissen/ludwig-e ... nn122.html
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Hellabrunn - It's a girl!

Beitragvon Heike » 21. Jan 2012, 19:20

Und jetzt ist das kurze Leben der kleinen Maus schon vorbei ... :cry:
Heute morgen starb sie an einer Lungenembolie.
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Hellabrunn - It's a girl!

Beitragvon annagudrun » 22. Jan 2012, 17:53

Das ist wirklich traurig.
Benutzeravatar
annagudrun
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 420
Registriert: 06.2010
Wohnort: Mettmann
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUS, KRE


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron