Duisburg - Giraffendame Turkana tot

Duisburg - Giraffendame Turkana tot

Beitragvon Heike » 11. Jun 2011, 18:44

Giraffen-Mama Turkana aus dem Duisburger Zoo stirbt nach OP

Duisburg, 10.06.2011, DerWesten

Die 12-jährige Giraffenmutter Turkana ist am Donnerstag nach einer Operation an ihren missgebildeten Vorderfüßen gestorben. Erst Ende Mai hatte sie noch im Tierpark ein Giraffenbaby gesund zur Welt gebracht.

Turkana lebte seit 2000 im Zoo. Zuletzt verschlimmerte sich die Fehlstellung an ihren Vorderläufen, das Horn an den Klauen wuchs ungleichmäßig. „In den letzten Monaten bereitete ihr das Gehen immer öfter Schwierigkeiten und Schmerzen, so dass eine Narkose unumgänglich wurde, um die Klauen zu korrigieren“, so der wissenschaftliche Zooleiter Jochen Reiter.

Ausgeränkter Halswirbel wird zum Verhängnis

Wegen ihres Gewichtes und des langen Halses bzw. der langen Beine ist eine Giraffennarkose sehr schwierig und birgt ein hohes Verletzungspotenzial. Auch bei Turkana: Die mehrfache Giraffenmutter renkte sich nach Zoo-Angaben während der Einschlafphase einen Halswirbel aus. Die Narkose und die Operation seien dennoch völlig komplikationslos verlaufen, auch eine Kontrollröntgenaufnahme der Halswirbel erwies sich als unauffällig.

Nach Injektion des Narkosegegenmittels und ersten Bewegungen der Giraffe habe sich der ausgerenkte Wirbel aber so unglücklich verschoben, berichtet Richter, dass er das Rückenmark belastet hat und es zu einer Blockade der Atmungssteuerung im Gehirn kam. Auch fünf anwesende Tierärzte hätten Turkana nicht mehr retten können.
Quelle: http://www.derwesten.de/staedte/duisbur ... 51788.html

Anm. Turkana war nicht die Mutter von dem Giraffenbaby, das im Mai geboren wurde.
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Duisburg - Giraffendame Turkana tot

Beitragvon Guni21 » 12. Jun 2011, 23:25

Na dann leb wohl Turkana...gute Reise über die RBB

Zum Glück war sie wohl dann doch nicht die Mutter des Mai-Babies...sonst hätten sie in Duisburg ja schon wieder ne Handaufzucht.
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Duisburg - Giraffendame Turkana tot

Beitragvon Katrin » 14. Jun 2011, 10:44

Mach´s gut, Turkana! :lebwohl:
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron