Brisa

Brisa

Beitragvon Katrin » 19. Aug 2010, 13:55

Meine geliebte Maus!

Ich kann immer noch nicht glauben das du dich auf die Reise über dir RBB gemacht hast und mich hier so unendlich traurig zurück läßt.

So sahst du aus als ich dich im Internet in einem Spanischen Tierheim entdeckte:
Bild

Bild

Das war Ende 2001 und du ca 3 Jahre alt. Wir haben uns alle in dich verliebt und so kamst du am 25.01.2002 in Düsseldorf auf dem Flughafen an, wo ich dich mit offenen Armen empfangen habe. Das du viel größer als auf den Bildern warst und ich sofort wieder los mußte um größere Halsbänder, Näpfe, Leine...das war völlig egal. Du hast mich gesehen und dich gleich auf den Rücken gelegt um dir den Bauch kraulen zu lassen. Selbst der Zollbeamte wollte dich gleich dort behalten.

Während ich das hier schreibe, fließen die Tränen und mein Herz will zerspringen, aber es quillt auch über wegen all der tollen Momente die wir hatten.

Relaxen im Garten
Bild

Warten auf den Briefträger
Bild

Betteln wenn Frauchen isst
Bild

Betteln wenn man Gassi gehen will
Bild

Schnarchen in der Ferienwohnnung
Bild

Die Nase am Strand in den Wind halten
Bild

Schüffeln was das Zeug hält
Bild

Und dann war es gesten ein ganz normaler Tag. Du bist morgens mit Herrchen Brötchen holen gegangen, wir haben unsere normale Mittags- und Nachmittagsrunde gemacht und uns dabei noch einen richtig nassen Popo geholt, haben abends gemeinsam auf dem Boden gekuschelt und TV geguckt. Und dann ging es Raus für die Runde zur Nacht. Du hast dich so gefreut (vor allem auf des Lecker danach - das du nicht mehr fressen konntest). Du gehst rüber auf die Wiese, schnüffelst, fängst an zu taumeln fällst um und bist 15 bis 20 Sekunden später einfach tot. Stirbst in meinen Armen. Das du Herzkrank warst und das es dir bei der Hitze vor kurzem nicht gut ging wußte ich ja. Aber bei diesem Wetter warst du wieder so gut drauf. Und der Tag gestern war so normal. Ich habe dir nichts angemerkt und hätte ich gewußt das es dein letzter Tag bei mir ist, hätte ich dich noch länger buddeln lassen und dich jedes Mauseloch abschnüffeln lassen und nicht nur jedes zweite. Es tut mir so leid. Ich hoffe du weißt das ich dich ganz doll lieb hab und dich unendlich vermisse.
Kein Ohren kraulen mehr, kein streicheln, kein "schlafender Hund" Duft mehr wenn du dich im Schlaf bewegst, kein schnarchen und schnaufen mehr. Kein Tapsen von Krallen auf Fliesen... Nur noch Leere und Stille.

Du bist bestimmt gut im RBL angekommen und hast meine Mama/dein Frauchen gefunden. Paß gut auf sie auf! Jetzt habt ihr euch Gegenseitig und ich hoffe ihr denkt manchmal an uns.

Deine dich liebende und vermissende Katrin
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Brisa

Beitragvon Guni21 » 19. Aug 2010, 14:03

:lebwohl: Es tut mir so unendlich leid !!!!
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Brisa

Beitragvon Claudia12 » 19. Aug 2010, 19:06

Mir tut es auch sehr leid.
Benutzeravatar
Claudia12
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 466
Registriert: 06.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Duisburg, Krefeld

Re: Brisa

Beitragvon Simone » 19. Aug 2010, 19:11

Mir laufen die Tränen runter.

Liebe Katrin,
ich weiss egal was man jetzt schreibt, es tröstet nichts. Die Trauer wird nicht kleiner und die Zeit zu weinen die musst du dir jetzt auch nehmen. Lass es richtig raus und trauer so lang wie es sein muss.

Traurige Grüsse
simone
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
<Antoine de Saint Exupéry>
Benutzeravatar
Simone
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 498
Registriert: 06.2010
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Krefelder Zoo

Re: Brisa

Beitragvon annagudrun » 19. Aug 2010, 22:19

Das ist sehr sehr traurig
Benutzeravatar
annagudrun
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 420
Registriert: 06.2010
Wohnort: Mettmann
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUS, KRE

Re: Brisa

Beitragvon Claudia » 19. Aug 2010, 22:48

Oh nein! Das darf doch nicht wahr sein. Mir laufen auch gerade die Tränen runter obwohl ich Brisa gar nicht kennenlernen konnte. Du hast so einen schönen Nachruf geschrieben. Es tut mir unendlich leid für dich.
Benutzeravatar
Claudia
Reviertierpflegerin
Reviertierpflegerin
Beiträge: 760
Registriert: 06.2010
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich

Re: Brisa

Beitragvon Heike » 20. Aug 2010, 21:14

Ich lese das jetzt erst und bin geschockt. Die Tränen laufen gerade auch bei mir.
Was soll ich schreiben? Mir tut es unendlich leid! :cry:
So ein schöner Nachruf.

R.I.P. Brisa
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Brisa

Beitragvon Katrin » 20. Aug 2010, 22:59

Ich danke euch allen das ihr der Süßen mit eurem Mitgefühl nocheinmal Ehre erweist :hundi1:
Der ist für euch :maedel-knuddler: auch wenn es bei mir immer noch so aussieht :tr18: :schwerhaben:
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron