Kibibi sorgt für Besucherrekord im Zoo

Re: Kibibi sorgt für Besucherrekord im Zoo

Beitragvon annagudrun » 17. Sep 2010, 22:13

Ja haben wir, in Vorbereitung der Hochzeit unserer Tochter.
Soll ich jetzt sagen chaotisch oder leck mich Einstellung ich weiß nicht.
Benutzeravatar
annagudrun
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 420
Registriert: 06.2010
Wohnort: Mettmann
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUS, KRE

Re: Kibibi sorgt für Besucherrekord im Zoo

Beitragvon Heike » 17. Sep 2010, 22:13

Duisburg hat zwei Riesenvorteile: Koalas und Delphine. Die hat außer ihnen kein Zoo hier in der Ecke. Da machen die Tiere die PR, also können die Verwaltungsmenschen weiterschlafen.

Ich kann mir vorstellen, dass Jochen Reiter vielleicht will und andere Leute ihn bremsen. Und sei es "nur" die Stadtpolitiker wegen des Geldes.
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Kibibi sorgt für Besucherrekord im Zoo

Beitragvon Katrin » 17. Sep 2010, 22:17

Und die sind für den Zoo Duisburg auch die besseren Botschafter. Ganz eindeutig. Und nach dem Nachmittag mit dem Chef dort...ne da fällt mir immer noch nichts zu ein. Mir tun ganz oft nur die Pfleger leid.

Auf jeden Fall macht Petra Schwinn als Pressesprecherin in Krefeld einen super Job!!!!!
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Kibibi sorgt für Besucherrekord im Zoo

Beitragvon annagudrun » 17. Sep 2010, 22:18

Ja die macht das toll, und ich beneide sie für den Job ;)
Benutzeravatar
annagudrun
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 420
Registriert: 06.2010
Wohnort: Mettmann
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUS, KRE

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron