Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Simone » 31. Mär 2011, 13:06

Krefeld: Krefelder Zoo hat eigene Kaffee-Sorte

Delikatesse als Geheimtipp für Genießer
Kenner guten Kaffees schätzen bei ihrem Lieblingsgetränk zunehmend&edsp;ungewöhnliche Geschmacksrichtungen. Als eine besonders ausgefallene&edsp;Delikatesse gilt der Kopi Luwak. Er ist die seltenste Kaffeebohne der Welt und wird&edsp;von Indonesien weltweit exportiert. Auf Indonesien entsteht der Kopi Luwak,&edsp;indem die Schleichkatze Fleckenmusang, auch Zibetkatze genannt, reichlich&edsp;Kaffeekirschen frisst und diese wieder ausscheidet. Im Darm des Tieres gewinnen&edsp;die Kaffeekirschen ihren typischen schokoladigen Geschmack. Weltweit ist die&edsp;Kopi Luwak Kaffeebohne mit etwa 500 Euro pro Kilogramm sehr teuer und recht
unerschwinglich.
Daher kamen vor knapp einem Jahr die Mitarbeiter des Krefelder Zoos auf die Idee,&edsp;eine preisgünstigere Variante zu produzieren. Getestet wurde mit den Servalen&edsp;und den Jaguarundis. Und siehe da, bei den Jaguarundis, einer Schleichkatzenart&edsp;aus Südamerika, hat es geklappt. Regelmäßig werden nun die Jaguarundis mit den&edsp;Kaffeekirschen gefüttert. Die ausgeschiedenen Kaffeebohnen wurden gesammelt&edsp;und von einer Krefelder Rösterei weiterverarbeitet.
Jetzt kann der Krefelder Zoo seine eigene Kaffee-Sorte präsentieren. Die&edsp;Vorstellung und erste Verkostung des Kaffees findet am Freitag, 1. April, um 12&edsp;Uhr im Zoo-Shop statt. Zoodirektor Dr. Wolfgang Dreßen wird die ersten Tassen an&edsp;interessierte Besucher ausschenken. Der Erlös aus dem Kaffeeverkauf fließt in&edsp;eine geplante Außenanlage für die Katzenfamilie.
&edsp;

Quelle: Stadt Krefeld


Pressenachricht
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
<Antoine de Saint Exupéry>
Benutzeravatar
Simone
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 498
Registriert: 06.2010
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Krefelder Zoo

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Quiemo » 31. Mär 2011, 15:47

Ob sich der Krefelder Zoo da vielleicht einen April-Scherz erlaubt? :cherrysmilies309:

Und eine geplante Außenanlage für die Jaguarundis? Wo soll die denn hin?
Sehr mysteriös... :cherrysmilies310:
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Heike » 31. Mär 2011, 16:58

Heute ist doch erst der 31.03. ... :volldolllach:
Bin mal gespannt, wieviele morgen dann vorm Shop stehen.
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Claudia12 » 31. Mär 2011, 18:49

Der 1. April ist doch erst morgen. :D
Benutzeravatar
Claudia12
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 466
Registriert: 06.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Duisburg, Krefeld

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Simone » 31. Mär 2011, 18:59

:floet2:
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
<Antoine de Saint Exupéry>
Benutzeravatar
Simone
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 498
Registriert: 06.2010
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Krefelder Zoo

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Quiemo » 31. Mär 2011, 19:02

Eigentlich müsste man da ja morgen mal hinfahren... :mrgreen:
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Simone » 31. Mär 2011, 19:05

Ja, das wär was :volldolllach:
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
<Antoine de Saint Exupéry>
Benutzeravatar
Simone
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 498
Registriert: 06.2010
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Krefelder Zoo

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Heike » 31. Mär 2011, 19:26

Au ja, macht ihr mal. Und knipst das und dann stellt ihr es hier rein ... :floet2:

P.S. Wer vom Zoo ist eigentlich auf die Idee mit den Jaguarundi-Kaffee gekommen?
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Quiemo » 31. Mär 2011, 20:16

Aber so blöd ist die Idee doch gar nicht. Vielleicht fressen die Jaguarundis
ja auch Kaffeekirschen und "verarbeiten" die gut weiter. Wenn das bei der
Zibetkatze funktioniert... Davon habe ich nämlich schon mal gehört, das
gibt es wirklich!

Eigentlich wollte ich morgen nach Wuppertal fahren, aber der Reiz ist groß...
"Ich hätte gerne eine Tasse Jaguarundi-Kaffee." :tanz:
Benutzeravatar
Quiemo
Tierpfleger
Tierpfleger
Beiträge: 379
Registriert: 07.2010
Wohnort: Monheim
Geschlecht: männlich
Stammzoo(s): Wuppertal, Krefeld

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Katrin » 31. Mär 2011, 21:53

Ui, da ist Krefeld aber früh!

Und für mich als Kaffeejunkie ist das je echt die letzte Hürde - hab ja schon viel probiert, aber obigen Originalkaffee kann ich mir nicht leisten und halbverdaute Bohnen möchte ich irgendwie auch nicht :floet2:

Aber der Gedanke das es mit anderen Katzen auch funktionieren kann, soll Krefeld mal ausprobieren und sich patentieren lassen :girllachen:
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Eigene Kaffeemarke im Krefelder Zoo

Beitragvon Heike » 1. Apr 2011, 14:14

@Quiemo: Ja, das mit der Zibetkatze gibt's wirklich. In Rotterdam steht an deren Gehege auch ein längerer Text dazu. Aber nee, Jaguarundikaffee muss ich nich' haben. :zwinker-girl:

Und jetzt mach' ich mir einen leckeren Cappuccino mit viel Milchschaum und Karamell-Sirup ... :P
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron