Winterzeit in der ZOOM

Winterzeit in der ZOOM

Beitragvon Heike » 27. Okt 2010, 17:46

ZOOM Erlebniswelt: ELE-Tropenparadies ist Attraktion der Winter-Weltreise
Alaska, Afrika und Asien bereiten sich auf die kalte Jahreszeit vor

Gelsenkirchen. Keine Lust auf Regen, Eis und Schnee? Im ELE- Tropenparadies, Herzstück der Erlebniswelt Asien, herrscht das ganze Jahr über subtropisches Klima. Damit sich Besucher von hier aus auch im Winter auf eine einzigartige Weltreise begeben können, passt die ZOOM Erlebniswelt zum 1.11.2010 die Wegführung durch die Erlebniswelten und die Eintrittspreise an die Jahreszeit an. Die Preise werden um rund 30 Prozent reduziert. Von November bis Ende Februar 2011 kostet eine Tageskarte für Erwachsene 11,50 Euro. Kinder erleben für 7,50 Euro (Schüler, Studenten sowie Senioren ab 65 für 9,00 Euro) eine abenteuerliche Weltreise. Geöffnet sind die Eingangsportale zu den Erlebniswelten Alaska, Afrika und Asien täglich von Montag bis Sonntag ab 10:00 Uhr.

Die Besucher gehen von November bis Ende Februar auf einer der Jahreszeit angepassten Wegstrecke auf Expedition durch die naturnah gestalteten Lebensräume der Erlebniswelten Alaska, Asien und Teile Afrikas. In der Erlebniswelt Asien erwarten die Besucher unter dem schützenden Membrandach des ELE-Tropenparadies Orang Utan Häuptling Schubbi und seine sechs Affendamen. Unzählige asiatische Singvögel bilden eine exotische Geräuschkulisse für ein Dinner im PANGUNG Tropengarten.
In einzigartiger Dschungelatmosphäre werden hier bei jedem Wetter nicht nur eurasische, sondern auch westfälische Köstlichkeiten serviert.

Nicht alle Tiere Afrikas vertragen das zum Teil frostige Klima unserer Breiten. Sie suchen in der kalten Jahreszeit Zuflucht und sind daher für die Besucher häufig nicht zu sehen. Für die Besucher zugänglich bleiben aber das Haustieredorf sowie die Löwen und Giraffen. Natürlich auch Flusspferde und Schimpansen, denn sie verbringen die kalte Jahreszeit in der beheizten Dschungelhalle. Bei guten Wetterverhältnissen wird die Expeditions-Strecke durch die Erlebniswelt Afrika erweitert. Ganz in ihrem Element zeigen sich die Bewohner der Erlebniswelt Alaska. Kodiakbären, Eisbären, Schneeeulen, Trampeltiere und Co. werden an einem klaren Wintertag erst richtig munter.
Quelle: http://www.zoom-erlebniswelt.de/deutsch ... 251010.asp

Link zum Winter-Zooplan: http://www.zoom-erlebniswelt.de/deutsch ... winter.pdf
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Winterzeit in der ZOOM

Beitragvon Katrin » 27. Okt 2010, 21:59

Wie, Wege sperren?
Versteh ich das richtig das man dann nen anderen Weg gehen muss durch Afrika?
Manchmal ist die Zoom doch komisch... :augenreib:
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Winterzeit in der ZOOM

Beitragvon Heike » 28. Okt 2010, 17:28

Nix durch. Bis zu den Giraffen und dann wieder zurück. Das gleiche dann bei der Dschungelhalle. Also der Weg zwischen Giraffenaußenanlage, Pavianen, Erdmännchen, Nashornaußenanlage und Flußpferdaußenanlage ist gesperrt. So wie damals beim Bau. Da konnte man auch erst nur bis zu den Löwen/Hyänen gehen. Aber bei gutem Wetter ist alles beim alten.
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Winterzeit in der ZOOM

Beitragvon Claudia12 » 30. Okt 2010, 14:07

Und was heißt gutes Wetter? Kalt und trocken oder Nass und warm? :D
Benutzeravatar
Claudia12
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 466
Registriert: 06.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Duisburg, Krefeld

Re: Winterzeit in der ZOOM

Beitragvon Heike » 30. Okt 2010, 18:15

Tjaaaa ... das sagt dir dann der ZOOM-Wetterfrosch. Wer auch immer das ist. :floet2: :zwinker-girl:
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron