Trudi ist da

Trudi ist da

Beitragvon Heike » 3. Nov 2010, 21:57

Niedliches Kudubaby erkundet die Grassavanne der ZOOM Erlebniswelt

Bild

Gelsenkirchen. Mit nur sechs Lebenswochen begibt sich das kleine Große Kudu Mädchen Trudi nun auf die 2,4 Hektar große Grassavanne der ZOOM Erlebniswelt Afrika und lernt andere Familienmitglieder und Nachbarn kennen. Etwas zurückhaltend bleibt sie noch gerne in der Nähe ihrer Familie.

Bereits im September war es nach neunmonatiger Trächtigkeit für die erfahrene Mama Tandala endlich soweit. Als die Tierpfleger der Grassavanne morgens den Stall der Großen Kudus betraten war die Freude riesig. Über Nacht hatte Tandala ganze Arbeit geleistet und gegen 6:30 Uhr erblickte Nachwuchs Trudi das Licht der Erlebniswelt Afrika.

Durch den gewölbten Bauch der Kudu-Dame kam das große Ereignis für die Tierpfleger nicht überraschend. Zur besseren Beobachtung verbrachte Tandala vorher einige Zeit in einem ruhigen separaten Gehege und die letzten Tage ihrer Trächtigkeit im Stall. Die Geburt verlief ohne Probleme und Mutter Tandala kümmert sich liebevoll um ihren Nachwuchs.

Trudi wird noch einige Monate von ihrer Mutter gesäugt, frisst aber ab und zu schon etwas Gras. Noch muss es sich mit den anderen Tieren der Grassavanne anfreunden, doch bald ist Trudi heimisch zwischen Zebras, Rappenantilopen und Straußen.

Die Kudus gehören zu der Familie der Antilopen. Kudu Weibchen werden bis zu 200 Kilogramm schwer, während die Böcke bis zu 315 Kilogramm auf die Waage bringen können. Das eindrucksvolle Schraubengehörn der Großen Kudu Männchen kann bis zu einem Meter lang werden. Kudus sind schlank, haben hoch angesetzte Beine und große Ohren. Die Böcke sind Einzelgänger, Große Kudu Weibchen dagegen sind eher gesellig und leben mit ihren Jungtieren zusammen in einer größeren Gruppe. Tagsüber sind die Großen Kudus eher scheu und halten sich lieber im Gebüsch und an schattigen Plätzen auf. Spätnachmittags ziehen sie zur Futtersuche ins weite Grasland.

Mit freundlichen Grüßen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ZOOM Erlebniswelt Gelsenkirchen
Quelle: http://www.zoom-erlebniswelt.de/deutsch ... 021110.asp

Niedliches Tierchen, aber dieser Name ... :volldolllach:
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Trudi ist da

Beitragvon Katrin » 3. Nov 2010, 23:43

Trudi erinnert mich natürlich sofort an Monk :floet2:

So ein Kudu ist schon was nettes! Aber ist da die Zoom nicht ein wenig spät mit der Pressemitteilung?
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Trudi ist da

Beitragvon Heike » 3. Nov 2010, 23:52

Ich versteh's so, dass die Kleine bisher mit Mama im Stall war und man sie erst jetzt der Öffentlichkeit vorstellt.
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Trudi ist da

Beitragvon Katrin » 4. Nov 2010, 00:03

Bin halt über das "im September geboren" gestolpert...
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron