Eselgeburt in der Zoom

Eselgeburt in der Zoom

Beitragvon Claudia » 27. Aug 2010, 19:16

Süßes Eselfohlen entzückt Besucher

Gelsenkirchen. Gestern Morgen entdeckten Revierleiter Winfried Harder und Tierpflegerin Martina Ernst das frisch geborene Eselmädchen im Stallgebäude des Grimberger Hof der ZOOM Erlebniswelt. Mutter Grisella war noch dabei das nasse Fell ihres kleinen Mädchens abzulecken. Für die frisch gebackene 13-jährige Mama ist es der erste Nachwuchs, um den sie sich sehr souverän und fürsorglich kümmert.

Seit elf Jahren gab es nun zum ersten Mal wieder eine Eselgeburt. Beim Anblick des schnuckeligen Eselbabys war die Freude bei Tierpflegerin Martina Ernst gewaltig: „Ich bin glücklich, dass wir ein gesundes, hübsches und knuffiges Baby bekommen haben. Mit seinen süßen Löckchen sieht es richtig cool aus.“




Wegen der anstehenden Geburt stand Grisella bereits seit einigen Tagen mit ihrer jüngeren Schwester Kamilla im Stall. Tante Kamilla, die bis jetzt der letzte in Gelsenkirchen geborene Zwergesel war, beäugte das neue Familienmitglied neugierig.
Der erst drei Jahre alte Vater Marvin kam 2008 nach Gelsenkirchen. Seinen Nachwuchs durfte er noch nicht aus der Nähe sehen. Mit seiner etwas aufdringlichen Art und dem stürmischem Temperament wäre er für Grisella und den kleinen Sprössling zu aufregend.
Der erste Ausflug des Eselfohlens auf die Außenanlage wird bei etwas beständigerem und trockenem Wetter zügig folgen, bis dahin ist das Eselmädchen für die Besucher im Stallgebäude zu sehen.

Der Zwergesel ist eine Form des Hausesels, der zwischen 1,25 und 1,45 Meter groß wird. Die Stuten haben eine Tragzeit von etwa elf Monaten. Die Fohlen werden zwischen sechs und acht Monaten von der Mutter gesäugt. Anschließend gehören harte Gräser, Heu und Getreideprodukte zu ihrer Nahrung.

Im Grimberger Hof der ZOOM Erlebniswelt leben nun vier Zwergesel gemeinsam mit Shetlandpony Lucy und in direkter Nachbarschaft zu Moorschnucken und Pfauenziegen, Hinterwälderrindern, Husumer Protestschweinen und weiteren heimischen Bauernhoftieren.



Mit freundlichen Grüßen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Benutzeravatar
Claudia
Reviertierpflegerin
Reviertierpflegerin
Beiträge: 760
Registriert: 06.2010
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich

Re: Eselgeburt in der Zoom

Beitragvon Katrin » 27. Aug 2010, 21:56

Das ist eine tolle Nachricht! Ein kleines Eselchen nach so langer Zeit. Super!!!
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Eselgeburt in der Zoom

Beitragvon Heike » 28. Aug 2010, 06:45

Schööööön! :herzchen:
Da weiß ich doch schon, wo ich gleich als erstes hingehe ... :floet2:
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Eselgeburt in der Zoom

Beitragvon Katrin » 29. Aug 2010, 12:12

Nich das beste Bild... aber hier ist der Nachwuchs

Bild
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Eselgeburt in der Zoom

Beitragvon Heike » 29. Aug 2010, 12:46

Die Kleine ist zum Klauen süß! :herz2: Hab' noch ein Bild mit Mama.

Bild
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Eselgeburt in der Zoom

Beitragvon Claudia12 » 30. Aug 2010, 17:55

Niedlich die Kleine
Benutzeravatar
Claudia12
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 466
Registriert: 06.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Duisburg, Krefeld

Re: Eselgeburt in der Zoom

Beitragvon Heike » 5. Sep 2010, 14:50

Die Lütte hat seit gestern einen Namen: Mia. Knuffiger Name! :D

So niedlich das kleine Esel-Mädchen auch ist - so ganz namenlos konnte es nicht weiter durch die Gegend staksen! Sie haben aus drei Vorschlägen gewählt, und Mi-a machte vor Luzie und Hannelore das Rennen.
Quelle: http://www.wdr.de/mediathek/html/region ... staufe.xml

Unter dem Link gibt's auch ein Video.
Aber Achtung! Unsere ZOOM-"Lieblingsdame" (gell, Katrin?) ist auch wieder dabei ... :floet2:

Und NEIN, NEIN, NEIN ... ich werde die Kleine nicht Mi-A schreiben ... :nawarte: :badhair:
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Eselgeburt in der Zoom

Beitragvon Guni21 » 5. Sep 2010, 19:31

Mia ist ein schöner Name für das kleine Eselchen !!!!
Wer noch ein bissl mehr von mir erfahren und Bilder sehen möchte, der kann gerne hier mal schaun:
http://de.sevenload.com/mitglieder/Woelfin789/albums
http://www.wolfstante.de
Benutzeravatar
Guni21
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1343
Registriert: 06.2010
Wohnort: Hagen / NRW
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DO, KR, GE

Re: Eselgeburt in der Zoom

Beitragvon Katrin » 5. Sep 2010, 21:26

Kein Film ohne sie, Heike. *seufz*
Und leider hat sie, was die Namen angeht, auch noch Recht.

Aber Mia ist schon gut, wenn es ein Junge wär, hätte es nach Winnie Pooh ja auch I-Ah werden können (der bei mir auch mehrfach im Zimmer steht :) )
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron