"XXL-Streichelzoo" mit Afrika-Kral

"XXL-Streichelzoo" mit Afrika-Kral

Beitragvon Claudia12 » 11. Jul 2010, 12:38

Ein Bericht aus der Rheinischen Post vom 09.07.2010

Code: Alles auswählen
"XXL-Streichelzoo" mit Afrika-Kral

Der Duisburger Zoo erhält einen neuen "XXL-Streichelzoo". Die neue Attraktion für die jüngeren Zoobesucher beinhaltet unter anderem einen afrikanischen "Streichelkral" mit Ponys, Eseln, Schweinen, Rindern und Ziegen. Dazu kommt ein "Bauernhof" und ein "Entdeckerhaus" mit Kleintieren. Ein Ausstellungsraum und ein Besucherbereich mit Terrasse runden das Projekt ab. Eingänge zu dem neuen "XXL-Streichelzoo" sind vom Weg neben der Anlage der Wölfe und vom Spielplatz her geplant. Die Mitglieder der Bezirksvertretung Mitte zeigten sich erfreut über das Vorhaben. Sie hatten sich gestern mit gleich drei neuen Vorhaben des Duisburger Zoos in ihrer gestrigen Sitzung zu beschäftigen.

Standesgemäß ausgebaut werden soll auch der Eingang des Delfinariums. Eine großzügige Überdachung soll ein würdiges Entree der Attraktion ermöglichen.

Drittes Vorhaben: Ein Haus auf dem Zoogelände, in dem der frühere Zoodirektor Dr. Wolfgang Gewalt selbst gewohnt hatte, wird zu einer Tierarztpraxis für Zootiere ausgebaut. Eingeschlossen ist dabei auch eine Außenanlage, für die Rehabilitation der behandelten tierischen Patienten.
Benutzeravatar
Claudia12
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 466
Registriert: 06.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Duisburg, Krefeld

Re: "XXL-Streichelzoo" mit Afrika-Kral

Beitragvon Katrin » 11. Jul 2010, 12:59

Da bin ich ja mal gespannt was das alles gibt und wie es aussieht wenn es fertig ist (so wir das noch erleben ;) )
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: "XXL-Streichelzoo" mit Afrika-Kral

Beitragvon Heike » 15. Jul 2010, 18:05

Und wie ich erst gespannt bin. ;)
Mir tut's allerdings leid, dass es keine Kodiakbären mehr geben wird. Ich mag' diese braunen Riesenteddys ja doch mehr als andere Bären.
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron