Tapir-Baby im Zoo geboren

Tapir-Baby im Zoo geboren

Beitragvon Claudia12 » 23. Okt 2010, 16:09

Einen Bericht aus der Rheinischen Post vom 21.10.10
Code: Alles auswählen
Tapir-Baby im Zoo geboren

Im Zoo Duisburg gibt es Nachwuchs bei den Tapiren. Wie der Tierpark am Donnerstag mitteilte, wurde jetzt ein männlicher Flachland-Tapir geboren.

Das Jungtier begleitet seine Mutter Bowasi bereits bei deren Touren durch die Südamerika-Anlage und macht sich mit dem Gehege vertraut.

Allerdings muss sich der Nachwuchs noch an die anderen Bewohner der Anlage - wie Ameisenbären oder Wasserschweine - gewöhnen.


Hier ein paar Bilder

http://www.derwesten.de/staedte/duisbur ... 59576.html
Benutzeravatar
Claudia12
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 466
Registriert: 06.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Duisburg, Krefeld

Re: Tapir-Baby im Zoo geboren

Beitragvon Katrin » 23. Okt 2010, 16:37

Ach, so kleine Tapire sind schon nett :herz2:
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Tapir-Baby im Zoo geboren

Beitragvon Heike » 23. Okt 2010, 16:45

Und wieder ein Bübchen. ;)
Diese kleinen "Streifenschweine" sind schon putzig! :D
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron