Orang Utan Jungtier gestorben

Orang Utan Jungtier gestorben

Beitragvon Claudia » 18. Feb 2011, 11:40

Trauer im Duisburger Zoo: Orang-Utan- Jungtier Masaja ist nach Angaben des Tierparks bereits am 6. Februar gestorben. Masaja war erst Anfang 2010 auf die Welt gekommen, als Tochter des fast 50 Jahre alten Vaters Siam. Muttertier Anette habe sich liebevoll um ihren Nachwuchs gekümmert, so der Zoo am Mittwoch (16.02.11).

Eine Untersuchung soll nun Aufschluss über die Todesursache geben. Möglicherweise ist Masaja aus dem gleichen Grund gestorben wie ihre Schwester Cili vor zweieinhalb Jahren. Sie hatte damals erkältungsähnliche Symptome gezeigt.


Quelle: http://www.wdr.de/themen/_config_/kurzn ... knid=41718
Benutzeravatar
Claudia
Reviertierpflegerin
Reviertierpflegerin
Beiträge: 760
Registriert: 06.2010
Wohnort: Essen
Geschlecht: weiblich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron