Gänsegeier

Gänsegeier

Beitragvon Katrin » 11. Apr 2011, 21:36

Nachdem Heike und ich letzte Woche nur ein Ei gesehen haben, habe ich heute in meinem Hamsterforum gesehen das das Küken geschlüpft ist und schön von den Eltern gefüttert wird!
Es ist nicht notwendig verrückt zu sein, aber es hilft.
Benutzeravatar
Katrin
Zooinspektorin
Zooinspektorin
Beiträge: 1604
Registriert: 06.2010
Wohnort: Castrop-Rauxel (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUI, KR

Re: Gänsegeier

Beitragvon Heike » 12. Apr 2011, 11:35

:daumen: Ein neues kleines "häßliches" Vögelchen ... Juhuuu! :2_girlie2_1:
Mich wundert, dass die Brut in dem Nest geklappt hat, weil es ja doch sehr nahe am Weg ist. Aber sehr schön!
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Gänsegeier

Beitragvon Simone » 27. Mai 2011, 08:32

Ich war gestern kurz in Duisburg und hab nen Riesenschreck bekommen, als ich gesehen habe, dass das Nest leer ist und die Eltern getrennte Wege gehen auf der Anlage.
:o

Hab dann bei den Nasenbären aber einen Pfleger fragen können:
dem Jungtier geht es gut, er ist jetzt hinten.
Da er alt genug war, das Nest zu verlassen haben sich die Eltern nicht mehr rund um die Uhr um ihn gekümmert und da Duisburg ein Fuchsproblem hat, war es zu riskant ihn "alleine" draussen zu lassen.


Ansonsten gibt es nicht viel neues: ein Pony ist geboren (pechschwarz) und der Fossa- Nachwuchs turnte wie die Wirbelwinde durchs Gehege.
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast
<Antoine de Saint Exupéry>
Benutzeravatar
Simone
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 498
Registriert: 06.2010
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Krefelder Zoo

Re: Gänsegeier

Beitragvon Heike » 27. Mai 2011, 11:36

Da hätte ich auch erstmal einen Schreck bekommen, Simone. Aber schön, dass es dem jungen Geier gut geht.
Nein, ich bin nicht verrückt, nur verhaltensoriginell.

Bild
Benutzeravatar
Heike
Zoodirektorin
Zoodirektorin
Beiträge: 2001
Registriert: 06.2010
Wohnort: Herne (NRW)
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): Gelsenkirchen, Krefeld

Re: Gänsegeier

Beitragvon annagudrun » 27. Mai 2011, 21:52

Ja ging mir vor einem Jahr genauso, da haben sie das Jungtier auch hinter den Kulissen groß gezogen.
Benutzeravatar
annagudrun
Tierpflegerin
Tierpflegerin
Beiträge: 420
Registriert: 06.2010
Wohnort: Mettmann
Geschlecht: weiblich
Stammzoo(s): DUS, KRE


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron